In Zusammenarbeit mit dem Infotreff Eupen hat sich die Oberstufe am Freitag, dem 12. Oktober 2018 mit den Wahlen vom 14. Oktober beschäftigt. Nach der Theorie ging es dann für die Kinder in die Praxis. In kleinen Interessengruppen (Parteien) sollten die Kinder Projekte entwickeln zu den wahren Themen, die den Gemeinderat beschäftigen. Auf den Plakaten sieht man nun die Ideen der Kinder zu Kultur, Spielplätzen, Umwelt und Sicherheit. Wer weiß – vielleicht eine Inspiration für unsere neugewählten Gemeindeverantwortlichen …