Werte Eltern,

letzten Freitag wurde Ihnen mitgeteilt, dass bis Freitag, 3. April 2020 kein Unterricht stattfindet.

Die Entscheidungsträger fordern uns auf, in dieser Situation ein Mindestmaß an Tagesbetreuung zu gewährleisten, um insbesondere diejenigen, die derzeit am meisten beruflich durch die Coronakrise gefordert sind, in Bezug auf die Kinderbetreuung zu entlasten.

Diese Betreuung ist für Notsituationen gedacht und muss ganz klar die LETZTE LÖSUNG sein. Wenn ab Montag weiterhin die Hälfte der Kinder zur Schule kommt, wird die Eindämmungsmaßnahme kaum Wirkung zeigen können, und wir gehen große Risiken für die Gesundheit aller ein. Jeder muss verantwortungsbewusst handeln, sonst laufen wir Gefahr, dass unsere Schulen vollständig geschlossen werden müssen.

Wenn Sie unsere Notfallbetreuung benötigen, bitten wir Sie, uns schnellstmöglich per E-Mail zu informieren, mit den genauen Daten und Uhrzeiten an gshauset@raeren.be.

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit.

Bernd Radermacher, Schulleiter