Untenstehend finden Sie das Dankesschreiben der Bildungsministerin Lydia Klinkenberg in deutscher und französischer Sprache, dem wir uns gerne anschließen.