Werte Eltern,

die Gemeinde Raeren will die ländliche Entwicklung vorantreiben. Nach den bisher realisierten Förderprojekten wie dem Dorfplatz in Raeren oder dem Dorfhaus in Eynatten will die Gemeinde neue Projekte in Angriff nehmen – und braucht dafür die Unterstützung der Bevölkerung. Diese wird am 22. Juni zu einer Informationsveranstaltung im Bergscheider Hof eingeladen, um ihre Ideen einzubringen.

Unter anderem könnte auch die Schulwegsicherheit thematisiert werden. Interessierte Eltern sind gerne eingeladen, am 22.06. zum Infoabend in den Bergscheider Hof zu kommen. Start der Veranstaltung ist 20 Uhr.

Hier der Link zur Pressemitteilung:

https://brf.be/regional/1612217/